11.11.2012 08:00

Nach 21 Jahren wieder eine Fahrzeugsegnung

Kategorie: Alle Feuerwehren (öffentlich), Feuerwehr Aisingerwies (öffentlich)

Am 10.11.2012 fand unter zahlreich geladenen Gästen, die feierliche Fahrzeugsegnung unseres neuen Staffellöschfahrzeuges statt.

Nach einer langen Dienstzeit von 33 Jahren konnte unser altes Löschgruppenfahrzeug LF8 durch ein modernes Staffellöschfahrzeug StLF 10/6 ersetzt werden.

 

 Presseartikel "OVB-Rosenheim"

 

Neues Löschfahrzeug für die Wehr der Aisingerwies

Die Feuerwehr Aisingerwies hat ein neues Fahrzeug, das ein 33 Jahre altes LF8 ablöst. Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer sagte, die 170000 Euro teure Ersatzbeschaffung sei kein Luxus angesichts unrentabler Reparaturen. Stadtbrandrat Hans Meyrl betonte, das Fahrzeug sei wichtig für den Funktionserhalt der Wehr. Der Feuerwehrvorstand von der Aisingerwies, Ludwig Manhart und Kommandant Marco Langer sprachen ebenfalls von einer längst fälligen Beschaffung. Das Staffellöschfahrzeug StLF 10/6, ein MAN mit 180 PS und Automatik, ist für eine Besatzung mit sechs Mann ausgerichtet. Untergebracht sind darin Motorsägen-Satz, Stromerzeuger, Beleuchtung, Hochdrucklüfter, Wärmebildkamera, Rauchvorhang, Rettungsrucksack mit Defibrillator und ein Sauerstoffbeatmungsgerät. Den kirchlichen Segen spendeten Pfarrerin Christiane Lutz und Dekan Daniel Reichel. Das Bild zeigt die Schlüsselübergabe mit (von links) Stadtbrandrat Hans Meyrl, Manfred Gebert von der Herstellerfirma Ziegler, Kommandant Marco Langer und Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer.

 

Foto und Bericht: J. Reisner (OVB)