14.04.2011 10:00

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Kategorie: Alle Feuerwehren (öffentlich)
Rosenheim - Eine Auszeichnung für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen haben die Rosenheimer Firmen Krones AG sowie Heizung und Sanitär Richard Karl im Rosenheimer Rathaus erhalten.

Unser Bild zeigt von links: Stadtdirektor Hermann Koch, Richard Karl, Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Ernst Rottmoser, Werkssicherheit der Firma Krones, Michael Fischer, Personalleiter von Krones sowie Stadtbrandrat Hans Meyrl.

Der Verpackungsspezialist Krones beschäftigt derzeit zwölf Mitarbeiter, die ihren ehrenamtlichen Dienst bei den Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Rosenheim leisten. Auch Richard Karl hat in seinem Handwerksbetrieb fünf Mitarbeiter, die sich bei der Feuerwehr ehrenamtlich stark engagieren. Karl selbst ist ebenfalls aktives Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim, er ist Gruppenführer und unterstützt die Wehr darüber hinaus immer wieder auch noch finanziell und ideell.

Beide Firmen stellen ihre Mitarbeiter ständig und ohne Einschränkungen für den ehrenamtlichen Feuerwehrdienst und die dafür erforderlichen Lehrgänge zur Verfügung. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Rosenheimer Bürger vor Feuer und anderen Gefahren.

Für diese vorbildliche Einstellung dankte Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer den beiden Unternehmen herzlich. Bei einer kleinen Feierstunde überreichte sie zusammen mit dem Rosenheimer Stadtbrandrat Hans Meyrl Urkunden, die vom Landesfeuerwehrband Bayern e.V. und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft ausgestellt wurden.